#Moschee  Geplante Moschee in Erfurt sorgt für Demonstrationen

In Erfurt gehen Gegner der geplanten Moschee in Marbach auf die Straße.
In Erfurt gehen Gegner der geplanten Moschee in Marbach auf die Straße.
Foto: Jan-Henrik Wiebe
  • Kundgebung auf Erfurter Fischmarkt gegen Moschee-Neubau in Marbach
  • Aufruf über Facebook
  • AfD-Abgeordnete demonstrieren mit

In Erfurt haben sich auf dem Fischmarkt am Mittwoch Gegner der geplanten Moschee in Marbach versammelt. Etwa 100 Menschen nahmen nach Information der Polizei an dem Protest teil. Auch rund 30 Gegendemonstraten zur Anti-Moschee-Kundgebung, laut Einschätzung der Polizei vorwiegend linksorientiert, gingen auf die Straße.

Rund um die beiden Demonstrationen, die zwischen 16 und 18 Uhr stattfanden, blieb es friedlich.

Video: Das sagt der Demo-Anmelder:

Anti-Moschee-Kundgebung in Erfurt: Das sagt der Demo-Anmelder

Anti-Moschee-Kundgebung in Erfurt: Das sagt der Demo-Anmelder

Zu der Demonstration gegen den geplanten Moschee-Bau der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde im Erfurter Stadtteil Marbach wurde am Mittwochmorgen auf Facebook aufgerufen. Auch die AfD Thüringen verbreitete über ihren Twitter-Kanal den Demo-Aufruf. Angemeldet hat die Kundgebung Matthias Poßecker aus Erfurt-Marbach.

Bildergalerie: Anti-Moschee-Kundgebung auf dem Fischmarkt in Erfurt

Landespolitiker auf Demo auf dem Fischmarkt

Landesvorstand Björn Höcke zeigte sich auf dem Fischmarkt ebenso wie die AfD-Landtagsabgeordnete Corinna Herold, die eine Rede hielt. In einer ersten Reaktion schrieb die Grünen-Landtagsabgeordnete Astrid Rothe-Beinlich auf Twitter: „Arm dran wenn einem in der Adventszeit nix besseres einfällt als gegen andere Religionen zu hetzen...Oweh...#Erfurt #Moscheebau“

Erst am Mittwoch war ein für kommenden Dienstag vereinbarter Gesprächstermin zwischen der AfD und der Ahmadiyya-Gemeinde abgesagt worden. Am Montag hatte die muslimische Glaubensgemeinschaft ihre neuen Pläne für die Moschee vorgestellt. Das Gotteshaus soll an einem anderen Standort entstehen als zunächst angenommen.

Bildergalerie: Neue Pläne für die Moschee in Erfurt-Marbach

Mehr zum Thema:

Streit um Moschee in Erfurt: Jetzt spricht der Vorstand der Ahmadiyya-Gemeinde

#Moschee  Neue Moschee-Pläne: AfD lässt Gespräch mit Ahmadiyya platzen

  • Gespräch zwischen AfD und Ahmadiyya-Gemeinde geplatzt
  • Fraktion sieht keine „Vertrauensbasis“
  • Ahmadiyya weiter zum Austausch bereit
Mehr lesen