#Blaulicht  Rote Ampel: Bus mit Schülern knallt auf Auto

In Apolda ist ein mit Schülern besetzter Bus auf ein Auto aufgefahren. (Symbolfoto)
In Apolda ist ein mit Schülern besetzter Bus auf ein Auto aufgefahren. (Symbolfoto)
Foto: dpa
  • Bus-Unfall in Apolda
  • Fahrer übersieht rote Ampel
  • Schüler waren im Bus

In Apolda ist ein Bus auf ein Auto aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstagnachmittag an einer Ampel in der Robert-Koch-Straße. Der Busfahrer habe zu spät bemerkt, dass die Anlage Rot zeigte und mehrere Fahrzeuge davor warteten.

Schüler laufen nach Hause - verletzt?

Bei dem Zusammenstoß befanden sich mehrere Schüler und andere Fahrgäste in dem Bus. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde aber niemand verletzt. Einige Kinder liefen jedoch schon während der Unfallaufnahme eigenständig nach Hause. Eltern, die möglicherweise erst später Verletzungen bei ihren Schützlingen bemerkten, sollen sich deshalb bei der Polizei melden.

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen liegt bei etwa 10.000 Euro.

#Blaulicht  Schleuserring fliegt auf - Festnahme in der Region Erfurt

Foto: Swen Pförtner, dpa
  • Schleuserring ausgehoben
  • Verdächtiger im Raum Erfurt festgenommen
Mehr lesen