#Blaulicht  Mann kracht sturzbetrunken mit Auto gegen Leitplanke

Mehrere Bier- und Schnapsflaschen befanden sich in dem Wagen des 55-Jährigen. (Symbolfoto)
Mehrere Bier- und Schnapsflaschen befanden sich in dem Wagen des 55-Jährigen. (Symbolfoto)
Foto: dpa

Mit mehr als 2,5 Promille hat ein betrunkener Mann im Saale-Orla-Kreis einen Unfall gebaut. Der 55-Jährige verlor am Sonntag die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen eine Leitplanke, wie die Polizei in Saalfeld am Montag mitteilte. Die Beamten fanden mehrere offene Bier- und Schnapsflaschen im Wagen. Außerdem konnte der 55-Jährige nicht mehr stehen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,58 Promille. Laut Polizei wurde der Autofahrer offenbar nicht verletzt.

#Blaulicht  Vorfahrt missachtet: Unfall mit zwei Schwerverletzten

Ein Rettungshubschrauber kam bei einem Unfall im Altenburger Land zum Einsatz.
Ein Rettungshubschrauber kam bei einem Unfall im Altenburger Land zum Einsatz.
Foto: Michael Frömmert
  • 62-jährige Autofahrerin missachtet Vorfahrt
  • Unfallverursacherin und weiterer Autofahrer werden schwer verletzt
Mehr lesen