Betrunkener in Sonneberg von hinten niedergeschlagen?

Ein 47-Jähriger ist in Sonneberg vermutlich von hinten mit einer Flasche niedergeschlagen worden. Der Mann kam am Donnerstagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der stark Betrunkene gab an, auf einer Fußgängerbrücke plötzlich einen Schlag auf den Kopf gespürt zu haben und in Ohnmacht gefallen zu sein. Er vermutete, mit einer Flasche attackiert worden zu sein. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles: unter der Telefonnummer (03675) 87 50.

Mit dem Motorrad durch Schottland: Thüringer stellt sich hartem Offroad-Rennen

Toni Zink aus Gräfenroda fährt beim Scottish Six Days Trial mit dem Motorrad durch Flüsse, Moore und felsige Wege in Schottland.
Toni Zink aus Gräfenroda fährt beim Scottish Six Days Trial mit dem Motorrad durch Flüsse, Moore und felsige Wege in Schottland.
Foto: RC Offroad Pics

Beim beinharten Scottish Six Days Trial (SSDT) im schottischen Bergstädtchen Fort William musste der Gräfenrodaer Toni Zink im vergangenen April am dritten Tag aufgeben, weil an seinem Motorrad das Rädchen der Wasserpumpe brach. Dieses Jahr will er es wieder wissen, trainiert seit Januar härter als sonst mit seiner neuen blau-rot-weißen Montesa Honda. Redakteurin Jana Scheiding hat den Juniorenmeister in allen Altersklasssen und mehrfachen deutschen Meister im Trial zwischen zwei Trainingsläufen besucht. Er vervollständigte ihre begonnenen Sätze.

Mehr lesen