#Blaulicht  Nach Eigentor: Polizei verfasst Dankschreiben an dummdreisten Dieb

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: dpa

Im Saale-Orla-Kreis hat sich ein dreister Dieb womöglich selbst einen Bärendienst erwiesen, indem er ein Dankschreiben an den Bestohlenen aufsetzte. Das bestätigt am Sonntag eine Sprecherin der Polizei in Schleiz auf Thüringen24-Anfrage.

Ein Unbekannter hatte Anfang Juni einen Kasten Bier aus einem Lagerraum in einer Gartenanlage bei Neustadt/Orla gestohlen. Da sich der Täter aber offensichtlich zu sicher fühlte, verfasste er einen Brief an das Opfer, welchen er am Gartentor hinterlegte. Artig bedankte sich der dummdreiste Dieb in dem Schreiben für das Bier und bat das nächste Mal um zwei Kästen, denen er sich annehmen könnte.

Wie die Polizeisprecherin mitteilt, enthält der Brief aber Spuren, die derzeitig ausgewertet werden. Man hoffe so, schnell den Übeltäter ausfindig machen zu können. Im Polizeibericht verfasste ein Beamter deswegen auch ein Dankschreiben, diesmal jedoch an den Dieb:

  • "Die Polizei bedankt sich hiermit vorab bei dem noch unbekannten Täter für das hinterlassene Beweismittel und meldet sich im Nachgang offiziell über den Postweg."

Thüringen24 wünscht den Beamten viel Erfolg bei der Ergreifung!

#Justiz  Vergewaltigungsopfer soll im Prozess gegen drei Männer aussagen

Das Landgericht in Mühlhausen. (Archivfoto)
Das Landgericht in Mühlhausen. (Archivfoto)
Foto: Martin Schutt/dpa

Im Vergewaltigungsprozess gegen drei Männer soll am Montagvormittag das Opfer vor dem Landgericht Mühlhausen aussagen.

Mehr lesen