#Blaulicht  16-Jähriger unter Drogen: Kollision mit zwei schwer Verletzten

Ein 16 Jahre alter Mopedfahrer hat auf der Bundesstraße 85 an der Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen unter Drogeneinfluss einen Unfall verursacht. (Symbolfoto)
Ein 16 Jahre alter Mopedfahrer hat auf der Bundesstraße 85 an der Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen unter Drogeneinfluss einen Unfall verursacht. (Symbolfoto)
Foto: Julian Stratenschulte/dpa
  • 16-jähriger Mopedfahrer kollidiert mit Motorrad im Gegenverkehr
  • Jugendlicher stand unter Drogen und überholte an unübersichtlicher Stelle
  • Beide Fahrer werden schwer verletzt

Ein 16 Jahre alter Mopedfahrer hat auf der Bundesstraße 85 an der Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen unter Drogeneinfluss einen Unfall verursacht. Der Fahrer und ein entgegenkommender Motorradfahrer wurden am Sonntagabend in der Nähe von Kelbra im sachsen-anhaltischen Landkreis Mansfeld-Südharz schwer verletzt, wie die Polizei in Sondershausen am Montag mitteilte.

An unübersichtlicher Stelle der B85 überholt

Der Mopedfahrer überholte auf einer unübersichtlichen Straße zwei Autos. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, der Motorradpilot erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte hinterher fest, dass der Unfallverursacher unter Drogeneinfluss stand.

#Politik  Unfassbares Video aus Themar: So feierten die Neonazis

Dutzende Neonazis zeigen den Hitlergruß beim Konzert in Themar.
Dutzende Neonazis zeigen den Hitlergruß beim Konzert in Themar.
Foto: Screenshot Youtube
  • Neonazis rufen bei Rechtsrock-Konzert "Heil" und zeigen Hitlergruß gleich dutzendweise
  • Polizisten schauen zu
Mehr lesen