#Wetter  Mürrischer Mai: Warnung vor Gewitter und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Freitag vor Gewitter und Hagel in Thüringen. (Symbolbild)
Der Deutsche Wetterdienst warnt am Freitag vor Gewitter und Hagel in Thüringen. (Symbolbild)
Foto: © Raphael Reischuk / www.pixelio.de
  • DWD informiert: Unwetter für Erfurt, Weimar und Jena erwartet
  • Wechselhaftes Klima mit Gewitter- und Unwettergefahr, vor allem in Westthüringen
  • Beruhigung der Wetterlage am Wochenende: abnehmende Temperaturen bei zugleich geringerer Niederschlagswahrscheinlichkeit

Von wegen Wonnemonat - nach einigen sonnig-warmen Tagen lässt der Mai es buchstäblich krachen: Zum Wochenende muss in vielen Teilen Thüringens mit kräftigen Gewittern gerechnet werden.

Wetterchaos: Gewitter, Starkregen und Hagel - Unwetterwarnung für Thüringen

Nachdem es in der Nacht von Donnerstag zu Freitag schon ordentlich gekracht hat, sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine weitere Unwetter für die Städte Erfurt, Jena und Weimar sowie das Weimarer Land voraus. Die Warnung gilt für den Zeitraum von Freitag 12 Uhr bis Samstag 0 Uhr.

Vor allem in den Nachmittagsstunden können am Freitag schwere Gewitter mit bis zu fünf Zentimeter großen Hagelkörnern auftreten. Zusätzlich kann es vereinzelt zu heftigem Starkregen und Sturmböen um 85 km/h bis 100 km/h kommen. Die Angaben zu Ort, Zeit und Intensität der erwarteten Gewitter will der DWD im Laufe des Freitages fortlaufend akualiseren.

Beruhigung der Wetterlage am Wochenende

Eine klimatische Verbesserung erwarten die Meteorologen mit dem Blick aufs Wochenende. Während am Samstag noch mit nachlassender Häufigkeit und Intensität ein paar Schauer zu erwarten sind, nimmt das Unwetter zum Sonntag ab. Bei schwachem westlichem Wind erreicht die Temperatur Höchstwerte von 16 bis 19 Grad, im Bergland von 12 bis 18 Grad.

In der Nacht zum Sonntag wird es weitgehend gering bewölkt und niederschlagsfrei sein. Am Tag ist es wechselnd bewölkt. Bis auf vereinzelte schwache Schauer bleibt es in den meisten Teilen Thüringens voraussichtlich trocken und heiter.

#Wetter  Gute Nachrichten für alle Gartenliebhaber und Sonnenanbeter

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: Peter Steffen/dpa
  • Die Eisheiligen läuten heute ihren offiziell letzten Tag ein - was ein Ende der Kälteperiode mit sich bringt.
Mehr lesen