Johnny Depp: Schock-Meldung vor Weihnachten! „Nur noch wenige Wochen zu leben“

Johnny Depp im September 2019.
Johnny Depp im September 2019.
Foto: imago images / Italy Photo Press
  • Große Sorge um Schauspieler Johnny Depp
  • Ein Freund berichtet, wie schlecht es dem 56-Jährigen geht

Schlimme Nachrichten von Hollywoodstar Johnny Depp! Dem erfolgreichen Schauspieler soll es mittlerweile richtig schlecht gehen.

Mit seinem Rock-'n'-Roll-Lifestyle soll es Johnny Depp jetzt nämlich endgültig zu weit getrieben haben. W

ie das US-Magazin „Globe“ berichtet, macht sich ein Freund des 56-Jährigen große Sorgen und schlägt Alarm: „Bis Weihnachten ist er tot!“

Johnny Depp: „Bis Weihnachten 2019 ist er tot!“

Johnny Depp soll Unmengen an Alkohol konsumieren, seit er mit Ex Amber Heard einen erbitterten Rosenkrieg führt. „Johnny hat sich bis drei Uhr morgens Wodka in Flaschen auf sein Zimmer bestellt, bevor er am nächsten Tag auf einen Roten Teppich ging“, so der Insider.

„Während des Events trank er Alkohol aus seinem Kaffeebecher. Es war wild! Seine Bodyguards mussten versuchen, ihn auf den Beinen zu halten.“

---------------------

Das ist Johnny Depp:

  • geboren am 9. Juni 1963 in Kentucky, USA
  • er ist Schauspieler und Musiker
  • seinen größten Erfolg feierte er mit der Filmreihe „Fluch der Karibik“ als Captain Jack Sparrow
  • dreimal war er für den Oscar nominiert, konnte den begehrten Preis aber noch nie gewinnen
  • er war zweimal verheiratet: mit Vanessa Paradis (1998 bis 2012) und Amber Heard (2015 bis 2017)
  • er hat zwei Kinder: Lily-Rose und Jack

---------------------

Ändere er sein Leben nicht schlagartig, habe Johnny Depp nur noch wenige Wochen zu leben, heißt es im Bericht von „Globe“. Stimmen diese schrecklichen Nachrichten wirklich?

Johnny Depp nahm schon als Teenager Drogen

Schon früher hatte der Schauspieler mit seiner Alkoholsucht zu kämpfen. 2013 machte der Schauspieler seine Krankheit öffentlich, gab an, dagegen kämpfen zu wollen. Bereits als Jugendlicher soll er jede Art von Drogen konsumiert haben, Alkohol sei immer sein größtes Problem gewesen.

--------------------

Weitere Themen:

Top-Themen des Tages:

--------------------

Ex-Frau Amber Heard wirft Johnny Depp Schreckliches vor

Auch Johnny Depps Ex-Frau Amber Heard macht dem Schauspieler schwere Vorwürfe. Im Rausch soll er sie geschlagen haben. Vor Gericht sagte die 33-Jährige laut Dokumenten, dass der „Fluch der Karibik“-Star drei Tage lang getrunken und Ecstasy genommen haben soll. „Als es Nacht wurde, hatte Johnny mich bereits mehrfach geschlagen, gestoßen und auf den Boden geschubst. Er hat mich gewürgt und mir ins Gesicht gespuckt“, heißt es in den Papieren.

Durch eine Glastür habe er Flaschen geworfen. Johnny Depp weist die schweren Vorwürfe zurück und hat Klage gegen Amber Heard eingereicht.

Andere Quellen sagen: Alles Quatsch. Fans müssten sich keine Sorgen um den Schauspieler machen. Mehr dazu hier>>> (cs)