Michael Wendler: Ex-Frau Claudia Norberg rechnet mit Laura Müller ab – „Unfair und respektlos“

Michael Wendler und Laura Müller haben geheiratet – jetzt rechnet Claudia Norberg mit dem Paar ab. (Archivfoto)
Michael Wendler und Laura Müller haben geheiratet – jetzt rechnet Claudia Norberg mit dem Paar ab. (Archivfoto)
Foto: imago images/Revierfoto

Des einen Freud', ist des anderen Leid: Dieses Sprichwort trifft aktuell auf die Hochzeit von Michael Wendler und Laura Müller am Freitag zu. Denn während der frisch verheiratete Michael Wendler mit seiner Ehefrau Laura die Liebe feiert, ist eine andere Person zutiefst verletzt – und wütend!

Michael Wendler: Laura Müller nimmt Namen der Ex an

Am Freitag heiratete Michael Wendler endlich seine Freundin Laura Müller in Cape Coral/Florida. Seitdem ist die 19-Jährige nicht nur offiziell die Ehefrau von Michael Wendler – sie heißt außerdem ab sofort Laura Sophie Norberg. Das verkündete sie auch direkt auf Instagram, wie du >>>hier nachlesen kannst.

Damit ist klar, dass Laura den Familiennamen von Michael Wendlers Ex-Frau Claudia Norberg angenommen hat – obwohl diese das Paar sogar in einem öffentlichen Brief ausdrücklich darum bat, auf den Namen zu verzichten. Doch das interessierte das Ehepaar Norberg offenbar nicht.

––––––––––––––

Das ist Michael Wendler:

  • Michael Wendler wurde 1972 in Dinslaken als Michael Skowronek geboren
  • er ist gelernter Speditionskaufmann
  • 2000 brachte der Schlagersänger seine ersten Alben heraus
  • Sein erfolgreichstes Album „Unbesiegt“ (2008) hielt sich 36 Wochen in den Charts
  • Michael Wendler nahm an mehreren TV-Produktionen teil, darunter „Schlag den Star“, „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ oder „Let's Dance“
  • Seit 2016 lebt Wendler in seiner Wahlheimat Florida

––––––––––––

Die Namensannahme ist ein Schock für Claudia – die sie „zutiefst erschüttert und unfassbar traurig“ macht, wie sie der „Bild“ offenbarte.

„Unfair und respektlos“

„Gern würde ich dem Ehepaar zur standesamtlichen Hochzeit gratulieren. Das kann ich aber nicht, da mich beide sehr schmerzhaft verletzt haben“, erklärt die ehemalige Dschungelcamperin. „Mein Mädchenname wurde einfach dafür ausgenutzt, um einen repräsentativen Nachnamen zu besitzen.“

+++ Michael Wendler und Laura Müller haben geheiratet – DIESES Detail überrascht +++

Für Claudia Norberg ist es unverständlich, wie man sich einen fremden Geburtsnamen aneignen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Zumal Laura Müller ja so auch immer an Claudia als Michaels Ex-Frau erinnert werden würde.

„Das würde doch keine Frau wollen? Mein Stolz würde das verbieten. Aber da scheint es ja auch verschiedene Charaktere zu geben“, zitiert „Bild“.

---------------------------------------------

Mehr Themen:

---------------------------------------------

Für Claudia besonders schlimm: „Es ist meiner gesamten Familie und meinem verstorbenen Vater gegenüber so unfair und respektlos.“ Er wäre über das Verhalten ihres Ex-Mannes zutiefst enttäuscht – genauso wie Claudia Norberg selbst. (kv)