Lidl-Angebot sorgt für Verwunderung – aus diesem Grund

Ein Mann in Lübeck entdeckt in einem Lidl ein kurioses Schnäppchen (Symbolfoto).
Ein Mann in Lübeck entdeckt in einem Lidl ein kurioses Schnäppchen (Symbolfoto).
Foto: imago/Panthermedia & imago images / Aviation-Stock

Nanu, was war da denn los bei Lidl?

Ein Mann schlenderte gerade durch die Regale eines Lidl in Lübeck, als er verwundert innehielt. Denn die Information, die er da auf dem knall-orangenen Zettel las, machte ihn mehr als stutzig. Schnell knipste er ein Foto davon und lud es wenig später bei Facebook hoch. Er kommentierte es noch sarkastisch mit den Worten „Schnäppchen bei Lidl“. Über den Vorfall berichtete unser Partnerportal MOIN.DE

Lidl: Schild sorgt für Verwunderung

Um die Wirtschaft nach dem Corona-Stillstand wieder anzukurbeln hatte die Bundesregierung eine Mehrwehrtsteuersenkung beschlossen. Statt 19, beziehungsweise 7, Prozent werden seit dem 1. Juli nur noch 16, respektive 5, Prozent fällig. Die Discounter und Supermärkte hatten früh angekündigt, dies auch an die Kunden weitergeben zu wollen – darunter natürlich auch Lidl.

----------------------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen

----------------------------

Seitdem hängen überall in den Lidl-Filialen Schilder, die auf die neuen, reduzierten Preise hinweisen. Und dabei lief bei einem Lidl in Lübeck offenbar etwas schief.

Die „Deliziosa Pizza“ wird mit einem Preis von 1,95 Euro beworben, oben auf dem Schild entdeckt man in fetten Buchstaben den Schriftzug „Billiger!“ – doch schaut man sich einmal den Preis an, der durchgestrichen ist, wird man schnell stutzig. Denn von „Billiger!“ kann da keine Rede mehr sein. „So sieht Verarschung aus!“, meint eine weitere Nutzerin auf Facebook unter dem Foto.

--------------------------

Weitere News auf MOIN.DE:

--------------------------

Denn auch der durchgestrichene, vermeintlich teurere Preis liegt bei genau 1,95 Euro! Wenn du selbst einen Blick auf den Schnappschuss werfen willst und dich fragst, was zu dem kuriosen Schild geführt haben könnte, kannst du . (dav)

--------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden.

Wer dahintersteckt und was das Team vorhat –

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>