Riverboat: Judith Rakers und Kathy Kelly zu Gast – doch die Zuschauer feiern IHN

Das Publikum ist in der aktuellen Ausgabe von Riverboat von einem Auftritt besonders angetan.
Das Publikum ist in der aktuellen Ausgabe von Riverboat von einem Auftritt besonders angetan.
Foto: dpa

Die Gäste in der aktuellen Folge Riverboat begeisterten die Zuschauer.

Neben hochkarätigen Promis wie Judith Rakers und Kathy Kelly war es allerdings jemand bestimmtes, auf den es die Riverboat-Fans abgesehen haben.

Riverboat: Gastmoderator stiehlt allen die Show

Jeden Freitag lädt der MDR in der Talkshow Riverboat prominente Gäste zu einem Gespräch in einer geselligen Runde ein. In der aktuellen Folge erzählen sich unter anderem die Ehrlich Brothers, Judith Rakers, Kathy Kelly und Tanja Wedhorn interessante Anekdoten aus ihrem Leben.

+++ „Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher postet Bild nach „Party“ – „Manche vertragen einfach nix“ +++

Jedoch stiehlt einer der Moderatoren allen die Show. Damit sind in dieser Woche nicht Kim Fisher oder Jörg Kachelmann gemeint. In der Ausgabe vom 26. März wurde die Moderatorin Kim Fisher nämlich von Sven Lorig unterstützt. Zwar ist das Publikum an regelmäßige Gastmoderatoren gewöhnt, allerdings sei Kachelmann ein spontaner Termin dazwischengekommen, weswegen er zwei Wochen hintereinander beim Riverboat fehlte.

Nach Meinung der Zuschauer gab Lorig einen würdigen Ersatz ab. Dieser ließ zu Beginn der Sendung verlauten: „Ich spüre jetzt eine gute Mischung Lampenfieber und Vorfreude.“

Entweder merkte man ihm diese Aufregung nicht an, oder Sven Löring wirkte dadurch noch sympathischer, jedenfalls gab es nach der Show durchweg positives Feedback.

Riverboat-Fans begeistert von Sven Lorig

In der Kommentarspalte auf Facebook lässt sich die Begeisterung der Riverboat-Fans ablesen: „Sven Lorig war als Gastmoderator super. Ihn könnte ich mir gut als festen Moderator im Wechsel mit Jörg Kachelmann vorstellen“, schreibt eine Nutzerin.

Das wünschen sich viele, denn auch andere Fernsehzuschauer bestätigen: „Sven Lorig hat seine Sache toll gemacht und sollte immer hier moderieren.“

----------------------------------

Weitere Nachrichten:

Erfurt/Gotha: Tödlicher Unfall! Autofahrerin prallt gegen Baum – für sie kommt jede Hilfe zu spät

Flughafen Leipzig: Urlaubsflieger heben wieder ab – DAS musst du jetzt beachten

MDR-Doku für Oscars nominiert – die Recherche hat eine ganze Regierung zu Fall gebracht

---------------------------------

Ob sich der MDR darauf einlässt, steht noch nicht fest. In der nächsten Sendung ist es jedenfalls Die Linke-Politiker Gregor Gysi, der als Gastmoderator an der Seite von Kim Fisher agieren wird. (neb)