Thüringen: Mann sieht, wie Frau schlimmes angetan wird – sein Einschreiten endet übel

Frau in Thüringen wird gewürgt, bis ihr ein Mann zur Hilfe eilt. (Symbolbild)
Frau in Thüringen wird gewürgt, bis ihr ein Mann zur Hilfe eilt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / blickwinkel

Thüringen. Als ein Passant in eine schreckliche Situation Freitagnacht in Waltershausen (Thüringen) eingreifen will, wird er selbst zum Opfer...

Thüringen: Heldenhafte Tat wird nicht gedankt

Am Samstag meldete sich ein Mann bei der Polizei in Thüringen. Dort erstattete er eine Anzeige wegen Körperverletzung.

--------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

Corona in Thüringen: Gesundheitsämter im Corona-Stress – Folgen für Erstklässler

Thüringen verschickt 4.000 Briefe – dahinter steckt ein wichtiges Anliegen

Ostern in Thüringen: Was trotz Corona erlaubt ist – und was nicht

--------------------------

Er erzählte der Polizei, dass er Freitagnachts in Waltershausen in der Doktor-Salvador-Allende-Straße auf dem dortigen Parkplatz beobachtet habe, wie eine Frau gewürgt worden sei. Daraufhin sei er sofort zur Hilfe geeilt, jedoch hätten ihn zwei Männer angegriffen, geschlagen und ebenfalls gewürgt.

Somit sei sein heldenhafter Versuch gescheitert. Nun bittet die Polizei in Thüringen um Hilfe von den thüringer Bürgern. Hinweise zur Tat, sowie zur Identität der Frau werden benötigt. (mbe)