Erfurt: Polizist wird Rad gestohlen – SO kommt er Diebespaar auf die Spur

Polizist kommt Diebesprächen in Erfurt auf die Schliche. (Symbolbild)
Polizist kommt Diebesprächen in Erfurt auf die Schliche. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Lichtgut

Erfurt. Bonny und Clyde ist ein Polizist aus Erfurt auf die Schliche gekommen, nachdem er sein gestohlenes Fahrrad im Internet wiederfand.

Als ein 28-jähriger Polizist aus Erfurt sein am Samstag gestohlenes Fahrrad auf einer Online-Tauschbörse entdeckt, staunt er nicht schlecht. Schnell wollte er einen Kauftermin mit dem unbekannten Verkäufer vereinbaren, jedoch entfernte der vermeintliche Fahrraddieb die Anzeige, bevor es zu einem Treffen kommen konnte.

______________________

Mehr Themen aus Erfurt:

Erfurt: Polizisten entdecken Blutspur an eingeschlagenem Fenster – dann geht es ganz schnell

egapark Erfurt blüht auf – er erstrahlt in besonderem Glanz

Flughafen Erfurt/Weimar hat „besonderen Gast“ – der verfolgt eine ganz bestimmte Mission

______________________

Polizist aus Erfurt gibt keine Ruhe

Hiermit wollte sich der Polizist jedoch nicht zufrieden geben. Er vereinbarte dann ein Treffen am Sonntag für ein anderes Rennrad, dass der anonyme Verkäufer ebenfalls auf der Online-Plattform eingestellt hatte.

Ist das vermeintliche Diebespärchen aus Erfurt in mehrere Straftaten verwickelt?

Am Treffpunkt in der Andreasvorstadt klickten vorerst die Handschellen für den 21-jährigen Tatverdächtigten und seine 16-jährige Freundin, wegen des Tatverdachts der Hehlerei. Zusätzlich hatte der junge Mann noch eine kleine Menge Marihuana sowie eine Vielzahl fremder Post bei sich. Die Polizei in Erfurt spekuliert hier auf Hinweise zu weiteren Straftraten.

Die Erfurter Polizei berichtet, dass Bonny und Clyde die fragwürdige Herkunft ihrer Ware durchaus bewusst war und sie möglicherweise sogar an den Diebstählen beteiligt waren. Kurz nach der Festnahme mussten die beiden jedoch auf Weisung der Staatsanwaltschaft nach Fertigstellung der Sachbearbeitung wieder entlassen werden. Trotzdem werden nach Aussage der Erfurter Polizei weitere Ermittlungen folgen. (mbe)