„Goodbye Deutschland“-Caro Robens zeigt sich im Bikini – sofort schaltet sich Mann Andreas ein

„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens postet ein Bild im Bikini – ihr Mann reagiert eindeutig.
„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens postet ein Bild im Bikini – ihr Mann reagiert eindeutig.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

In der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“ können die Zuschauer das Leben der Auswanderer Caro und Andreas Robens verfolgen.

Auf ihrem Instagram-Account liefert as „Goodbye Deutschland“-Paar weitere private Einblicke. Doch als Caro Robens ein Bild von sich im Bikini teilt, bekommt sie von Mann Andreas sofort eine klare Ansage.

„Goodbye Deutschland“: Caro Robens posiert im Bikini – Andreas reagiert sofort

Die Bodybuilderin Caro Robens und Ehemann Andreas lernten sich auf Mallorca kennen und lieben. Dort leben sie seit einigen Jahren, betreiben gemeinsam ein Fitnessstudio und ein Restaurant und zeigen ihr Leben bei „Goodbye Deutschland“ auf Vox.

In der Sonne von Mallorca lässt es sich gut aushalten. Damit es sich auf der Insel noch besser lebt, hat sich das Paar neue Liegen für den Pool angeschafft.

----------------------------------------

Das ist „Goodbye Deutschland“:

  • „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ ist eine Doku-Soap, die Menschen bei ihrer Auswanderung ins Ausland begleitet
  • Die Sendung wird seit dem 15. August 2006 bei Vox ausgestrahlt
  • Die „Goodbye Deutschland“-Kameras begleiten Deutsche, die entweder planen auszuwandern oder bereits seit Jahren im Ausland leben
  • Berühmte „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind unter anderem Daniela Katzenberger, Jens Büchner, Danni Büchner, Konny Reimann oder Chris Töpperwien
  • Mit dabei sind Fitnessfreaks Caro und Andreas Robens – im vergangenen Jahr gewann das Auswanderer-Paar 50.000 beim „Sommerhaus der Stars“
  • Derzeit renovieren sie die Faneteria

----------------------------------------

Im pinken Bikini baut Caro Robens die auf. Ein Bild davon teilt sie auf ihrer gemeinsamen Instagramseite. Die Auswanderin kniet auf der umgedrehten Liege, darauf liegt ein kleiner Akkuschrauber.

+++ „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner fühlt sich „beschissen“ – SIE sind jetzt für sie da +++

„Goodbye Deutschland“: Andreas geht es nicht schnell genug!

Doch offensichtlich geht es Mann Andreas Robens nicht schnell genug. „So wie du arbeitest, machen manch andere Urlaub!“, steht in der Bildunterschrift.

Die Reaktion von Caro: „Andreas hat doch keine Ahnung! Liegen aufbauen ist gar nicht so einfach“, aber immerhin: „Sie stehen!“.

----------------------

Weitere Nachrichten zu „Goodbye Deutschland“:

-----------------------

Na dann lassen sich die warmen Temperaturen auf Mallorca für die „Goodbye Deutschland“-Stars jetzt noch besser aushalten.

Zuletzt machte Caro Robens eine seltsame Entdeckung an ihrem Körper. Was sich auf ihrem Oberschenkel einnistete, erfährst du hier! (fs)