„First Dates“ (Vox): Roland Trettl in Sorge: „Ich muss glaube ich echt den Notarzt rufen“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

In der Dating-Show „First Dates” bringt Vox zwei glücklose Single zueinander.

Das Blinddate macht den ein oder anderen Kandidaten schon mal nervös. Bei einem „First Dates“-Teilnehmer nimmt die Nervosität so überhand, dass Roland Trettl sich schon Sorgen macht.

„First Dates“ (Vox): Panikattacke bei Kandidat, Roland Trettl in Sorge

Hannah ist 22 Jahre alt, macht eine Ausbildung zur Physiotherapeutin und möchte wieder jemanden kennenlernen. Ihre letzte Beziehung ist schon vier Jahre her, jetzt soll es endlich wieder klappen.

Der 23-Jährige Eric ist technischer Zeichner und versucht sein Glück bei „First Dates“. Doch irgendwas stimmt bei ihm nicht. Als der Kandidat das Restaurant fällt Roland Trettl sofort etwas auf: „Warst du laufen?“, fragt er. „Ne, ich bin aufgeregt“, gesteht er.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------------------------

Mit Atemübungen und beruhigenden Worten versucht Roland Trettl Eric zu entspannen. „Es ist ein Essen, in einem Restaurant mit einer Frau – es gibt keinen Grund so aufgeregt zu sein.“

Hannah fällt die Nervosität auch sofort auf: „Im ersten Moment hat man schon gemerkt, dass er sehr nervös war. Es hat mir sehr leidgetan“, sagt sie im Interview.

„Ich war erstmal überrascht, dass das so eine tolle hübsche Person saß, aber dann ist der Puls durch die Decke gegangen“, meint Eric. Und das tat er wirklich. Man sah ihm an, wie schlecht es ihm in der Situation ging. Er kneift die Augen zusammen, atmet ganz schwer - eine Art Panikattacke.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): Besonderer Moment für Moderator Roland Trettl mit IHR – „Habe ich noch nie gemacht“

„First Dates“ (Vox): Kandidatin macht Roland Trettl fassungslos – DAS ist der irre Grund für ihre Bewerbung

„First Dates“ (Vox): Kandidat macht Kompliment für Augen – er ahnt nicht, was er damit auslöst

----------------------------------------

„First Dates“: Eric verrät DAS

So langsam macht sich Roland Trettl sorgen: „Das erste Mal seit zwei Jahren, dass ich denke, ich muss glaub ich echt den Notarzt holen.“ Nach dem Hannah seine Hände nimmt, wird es ein bisschen besser.

Roland Trettl fragt: „Was macht dich so nervös?“, dann gesteht Eric: „Allgemein die ganze Situation. Um ehrlich zu sein, ist das mein erstes Date.“

+++ „First Dates“ (Vox): Kandidat bittet Roland Trettl DARUM – Zuschauer genervt: „Kein Wunder, dass der Single ist“ +++

Am Tisch beruhigt er sich. „Nach dem sich die Nervosität gelöst hat, war es ein tolles Date“, sagt Eric. Der Neuling macht sich gut, bezahlt die Rechnung, reicht ihr die Jacke an – wie ein echter Gentlemen.

Du hast die Sendung verpasst? In der TVNOW-Mediathek kannst du die ganze Folge von „First Dates“ nochmal sehen. (fs)