Helmstedt: Schwein löst Einsatz aus – und begeistert die Feuerwehr

Das Tier wurde von der Feuerwehr in Helmstedt in Schach gehalten.
Das Tier wurde von der Feuerwehr in Helmstedt in Schach gehalten.
Foto: Feuerwehr Helmstedt

Helmstedt. Ein Schwein auf Abwegen hat die Feuerwehr in Helmstedt ordentlich auf Trab gehalten.

Das herrenlose Tier war am Sonntag zunächst auf einem Parkplatz am Büddenstedter Weg in Helmstedt entdeckt worden.

Die Polizei Helmstedt sei auch schon da gewesen und habe das Tier bewacht, berichten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Helmstedt.

Helmstedt: Schwein reißt aus – und hält die Feuerwehr in Atem

Ganz offenbar handelte es sich bei dem ungewöhnlichen Ausreißer um ein zahmes Hausschwein. Das Tier zeigte keinerlei Scheu gegenüber Menschen und ließ sich sogar streicheln.

------------------------

Mehr Themen aus Helmstedt:

------------------------

Da das Tier keine Marke oder Ähnliches trug und auch kein möglicher Besitzer in der Nähe zu sein schien, verfrachteten die Einsatzkräfte das Hausschwein kurzerhand auf den Gerätewagen und brachten es ins Tierheim. (mw)