Herrenloser Koffer: Erfurter Kita evakuiert

In Erfurt ist ein Kindergarten evakuiert worden. (Symbolfoto)
In Erfurt ist ein Kindergarten evakuiert worden. (Symbolfoto)
Foto: Anna Jank

In Erfurt ist ein Kindergarten evakuiert worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits am Montag. Am Nachmittag wurde in der Einrichtung im Fuchsgrund ein herrenloser Koffer gefunden. Daraufhin mussten 50 Kinder und sieben Erzieherinnen das Gebäude verlassen.

Neben der Polizei rückten auch Sprengstoffexperten des Landeskriminalamtes an. Nach kurzer Zeit konnten sie Entwarnung geben: Der Koffer war leer. Dazu, wem das Gepäckstück gehörte oder wer es abgestellt hat, lagen zunächst keine Informationen vor.

Wieso herrenlose Koffer in Thüringen für Angst sorgen – eine Chronologie