Veröffentlicht inErfurt

Verzögerung: Magdeburger Allee in Erfurt bleibt weiter dicht

Baustelle, Schild, Baustellenschild, Bauarbeiten, Verkehrsschild, Symbol, Symbolfoto, Symbolbild
Foto: © Sebastian Göbel / www.pixelio.de

Die Baustelle in der Magdeburger Allee in Erfurt fordert noch weiter die Geduld der Autofahrer. Denn wie die Stadtwerke Erfurt am Donnerstag mitteilen, werden die Arbeiten am Gleisdreieck nicht wie geplant zum Freitag fertig.

Grund für die Verzögerung sei das schlechte Wetter der vergangenen Wochen. Noch bis zum 11. November soll es dauern, bis die Restarbeiten in der Magdeburger Allee beendet sind. Bis dahin bleibt die Straße stadtauswärts gesperrt. Die Umleitung läuft weiter über die Breitscheidstraße, Friedrich-Engels-Straße und Eislebener Straße. Auch auf die Tiefgarage „Kommunales Dienstleistungszentrum“ muss wegen der Bauarbeiten weiter verzichtet werden.

Ab dem 12. November soll der Autoverkehr nach Angaben der Stadtwerke wieder ungehindert rollen können.