Veröffentlicht inErfurt

Motorradfahrer prallt in Erfurt gegen Baum und stirbt

Motorradfahrer stirbt in Erfurt-Stotternheim
In Erfurt-Stotternheim ist am Sonntagabend (10.09.2017) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Foto: Marcus Scheidel
  • Schwerer Unfall in Erfurt-Stotternheim
  • Motorradfahrer prallt gegen Baum und stirbt

Bei einem Verkehrsunfall im Erfurter Ortsteil Stotternheim ist ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte, kam der junge Mann mit seinem Gefährt aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum sowie einen Metallzaun. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass an dem Unfall am Sonntagabend sonst niemand beteiligt war.

Bilde von der Unfallstelle in Erfurt-Stotternheim:

Motorradunfall im Saale-Orla-Kreis

Glimpflicher ging ein Motorradunfall im Saale-Orla-Kreis ab. Am Sonntagnachmittag hatte ein Biker bei Krölpa in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war gegen einen Leitpfosten gestoßen und dann zu Fall gekommen. Der 62-Jährige wurde mit Verletzungen an der Schulter in ein Krankenhaus gebracht. Warum der Mann von der Straß abkam, ist noch unklar.