Oettinger Rockets machen zweiten Heimsieg klar

Die Oettinger Rockets haben am Samstag (30.12.2017) gegen BG Göttingen gewonnen.
Die Oettinger Rockets haben am Samstag (30.12.2017) gegen BG Göttingen gewonnen.
Foto: Imago / Jacob Schröter
  • Oettinger Rockets zum Jahresabschluss zu Hause gefragt
  • Tabellennachbar BG Göttingen in der Messe Erfurt zu Gast

Die Oettinger Rockets haben den zweiten Sieg vor heimischer Kulisse in der Basketball-Bundesliga erzielt. Das Team von Trainer Ivan Pavic setzte sich am Samstag in Erfurt mit 74:63 (27:26) gegen die BG Göttingen durch. Vier Tage vorher hatte der Aufsteiger aus Thüringen mit dem 85:77 gegen s.Oliver Würzburg den ersten Heimsieg in dieser Saison geschafft.

Oettinger Rockets jetzt auf Platz 15

In der Tabelle zogen die Rockets an den punktgleichen Göttingern (8:24) vorbei auf den 15. Platz. Für die Gäste war es die sechste Niederlage in Serie. Erfolgreichster Akteur in einer spannenden Partie bei den Gastgebern vor 2811 Zuschauern war Center Sasa Lesic mit 21 Punkten.

Rockets beschenken sich gegen Würzburg selbst

Retin Obasohan und die Fans der Oettinger Rockets nach dem Sieg gegen Würzburg.
Retin Obasohan und die Fans der Oettinger Rockets nach dem Sieg gegen Würzburg.
Foto: Imago / Jacob Schröter
  • Oettinger Rockets setzen sich gegen s.Oliver Würzburg durch
  • Dritter Bundesliga-Sieg als Weihnachtsgeschenk
Mehr lesen