FC Rot-Weiß Erfurt schlägt Meuselwitz

Drei Tore erzielten die Erfurter im Spiel gegen Meuselwitz.
Drei Tore erzielten die Erfurter im Spiel gegen Meuselwitz.
Foto: Imago/Karina Heßland-Wissel
  • Rot-Weiß Erfurt siegt im Testspiel
  • Kammlott und Graulich schießen drei Tore
  • Zum Liga-Auftakt: RWE gegen Magdeburg

Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt hat am Freitag ein Testspiel gegen den Thüringer Regionalligisten ZFC Meuselwitz mit 3:0 (3:0) gewonnen. Im Sportcentrum Cyriaksgebreite erzielten Carsten Kammlott (2. Minute/9.) und Tobias Graulich die Tore für die Erfurter.

Nächstes Testspiel gegen Aue

Rot-Weiß-Trainer Stefan Emmerling wechselte zur Halbzeit komplett durch, um dem gesamten Kader Spielpraxis zu geben. Den letzten Test bestreiten die Rot-Weißen am 16. Januar bei Zweitligist FC Erzgebirge Aue. Zum Drittliga-Auftakt nach der Winterpause empfangen die Erfurter dann am 22. Januar Tabellenführer 1. FC Magdeburg.

Mageres Ergebnis für Rot-Weiß gegen Nordhausen

Im Steigerwaldstadion standen sich am Dienstag Rot-Weiß Erfurt und Wacker Nordhausen zum Test gegenüber. (Symbolfoto)
Im Steigerwaldstadion standen sich am Dienstag Rot-Weiß Erfurt und Wacker Nordhausen zum Test gegenüber. (Symbolfoto)
Foto: Imago / Hartenfelser
  • Rot-Weiß Erfurt und Wacker Nordhausen testen im Steigerwaldstadion
  • Drittligist muss sich mit Unentschieden begnügen
Mehr lesen