Es dampft wieder! Der Rodelblitz ist auf Tour

Der „Rodelblitz“ hat am Samstag in Erfurt seine 20. Saison eröffnet.
Der „Rodelblitz“ hat am Samstag in Erfurt seine 20. Saison eröffnet.
Foto: Imago / Karina Heßland-Wissel
  • Rodelblitz startet in Erfurt in die Saison
  • Nostalgie-Bahnfahrten auch von Eisenach zum Rennsteig

Der von einer Dampflok gezogene Sonderzug der Bahn in die Thüringer Wintersportgebiete lockt Nostalgiker trotz immer unsicherer werdender Schneeaussichten. Jährlich würden 6000 Fahrgäste mit dem „Rodelblitz“ von Erfurt und Eisenach aus in die Skiregionen am Rennsteig befördert, teilte die Bahn am Samstag mit.

Rodelblitz in Erfurt - Fotos vom Saisonstart:

Rodelblitz fährt Anfang Februar erneut

Die Traditionsfahrten an ausgewählten Wochenenden werden laut Infrastrukturministerium nicht nur von Einheimischen, sondern auch von Fahrgästen aus England und der Schweiz gebucht. Der „Rodelblitz“ eröffnete am Samstag seine 20. Saison. Geplant sind noch zwei weitere Traditionsfahrten an den Winterferienwochenenden vom 3./4. und 10.11. Februar.

Mehr Infos zu Tickets und weiteren Bahn-Nostalgie-Fahrten in Thüringen: www.bahnnostalgie-thueringen.de