Veröffentlicht inErfurt

Wird Diana aus Erfurt Thüringens neuer Pop-Star?

  • Diana aus Erfurt kommt bei „The Voice Kids“ eine Runde weiter
  • Max Giesinger buzzerte die Erfurterin in sein Team
  • 14-Jährige muss sich jetzt auf „Battles“ vorbereiten

Clueso, Yvonne Catterfeld, Diana – kann sich Thüringen bald über einen neuen Star am deutschen Pop-Himmel freuen? Wenn es nach Max Giesinger, Sänger und Juror bei „The Voice Kids“ geht, schon. „Ich bin voll abgegangen, du hast den Song genagelt bis zum Gehtnichtmehr“, schwärmte der Musiker am Sonntagabend, kurz nachdem er Diana mit einem beherzten Schlag auf seinen Buzzer in der Sat1.-Castingshow eine Runde weitergebracht hat.

Diana bei Voice Kids – Trailer zur Sendung:

Erfurterin überzeugt mit gefühlvoller Performance

Mit dem Lied „Wrecking Ball“ von Miley Cyrus schaffte es die 14-Jährige aus Erfurt, bei den sogenannten „Blind-Auditions“ den Juror zu überzeugen. Gemeinsam mit Giesinger wird sich Diana nun auf die „Battles“ vorbereiten, bei denen sie gegen ihre Konkurrenten ansingen muss.

Diana aus Erfurt singt, seit sie acht war

Gesangserfahrung sammelte die in der Ukraine geborene Gymnasiastin offenbar schon reichlich. Wie es auf der Internetseite der Castingshow heißt, hat sie bereits als Achtjährige mit ihrer Tante Lieder aufgenommen und so ihre Leidenschaft für die Musik entdeckt. Seit nunmehr fast zwei Jahren nimmt Diana Klavierunterricht und tritt regelmäßig vor Publikum auf. „Ich finde es toll, vor so großen Stars zu singen und sehe es als Möglichkeit an, viel dazuzulernen“, erklärt die Jugendliche, die neben der Musik auch Eisschnelllauf betreibt.