Kein Spiel im Steigerwald: Erfurt gegen Osnabrück abgesagt

Der Rasen im Steigerwaldstadion ist derzeit unbespielbar. (Symbolfoto)
Der Rasen im Steigerwaldstadion ist derzeit unbespielbar. (Symbolfoto)
Foto: imago/Karina Hessland
  • Rot-Weiß Erfurt gegen VfL Osnabrück abgesagt
  • Rasen im Steigerwaldstadion nach Dauerfrost unbespielbar

Zwei Tage vor der Drittliga-Begegnung zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und dem VfL Osnabrück ist das Spiel abgesagt worden. Der Rasen ist unbespielbar.

Dauerfrost lässt Spiel zwischen Erfurt und Osnabrück nicht zu

Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, habe eine Kommission bei einer Begehung des Platzes dessen Unbespielbarkeit festgestellt. Einen neuen Termin für die Partie gibt es noch nicht. Alle Eintrittskarten behalten jedoch ihre Gültigkeit.

Rasenheizung nicht ausreichend

Zwar verfügt das Steigerwaldstadion über eine Rasenheizung, die mit der Abwärme der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle gespeist wird. Jedoch waren die Temperaturen der vergangenen Tage zu niedrig.