Leichenfund: Kältetod im leerstehenden Gebäude?

In Erfurt ist am Donnerstag eine Leiche gefunden worden.
In Erfurt ist am Donnerstag eine Leiche gefunden worden.
Foto: Matthias Gränzdörfer
  • Leiche eines 44-Jährigen in Erfurt entdeckt
  • Obdachlose finden leblosen Körper in leerstehendem Haus
  • Polizei ermittelt zu den Todesumständen

In Erfurt ist am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr eine männliche Leiche gefunden worden. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, hätten zwei Obdachlose den leblosen Körper in einem leerstehenden Gebäude in der Thomasstraße gefunden.

Leiche in Erfurt gefunden - Fotos vom Polizei-Einsatz:

Polizei ermittelt in Thomasstraße

Offenbar handelt es sich dabei um einen polizeibekannten 44-Jährigen, der wohl obdachlos gewesen sei. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern gegenwärtig noch an. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor, ein Tod durch Erfrieren könne nicht ausgeschlossen werden. Eine Obduktion soll die Umstände des Ablebens nun klären.