Polizei zu Besuch: Paar backt frische Haschkekse

Bei ihrer Duchsuchung in Erfurt fand die Polizei diese frisch gebackenen Haschischkekse.
Bei ihrer Duchsuchung in Erfurt fand die Polizei diese frisch gebackenen Haschischkekse.
Foto: Polizei
  • Durchsuchungen in mehreren Erfurter Wohnungen
  • Polizei findet Drogen
  • Pärchen hatte gerade gebacken

Bei Durchsuchungen im Drogen-Milieu sind Polizisten in Erfurt auf noch heiße Ware gestoßen. In einer Wohnung fanden die Beamten mehrere Kekse mit aus Cannabis gewonnenem Haschisch, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die 38 Jahre alte Bewohnerin und ihr 43 Jahre alter Lebensgefährte sollen die Backwaren am Mittwoch kurz vor dem Eintreffen der Beamten aus dem Ofen geholt haben.

Polizei durchsucht mehrere Wohnungen in Erfurt

Daneben fanden die Polizisten der Mitteilung zufolge 35 Gramm Marihuana und sieben Cannabispflanzen. Insgesamt durchsuchten sie sechs Wohnungen in Erfurt wegen mutmaßlicher Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Dabei stellten die Ordnungshüter unter anderem noch bei einem 31-Jährigen sechs Cannabispflanzen und eine Softair-Waffe sicher.

Brutaler Kampf in der City: Mann zückt Totschläger - Rivale wirft Rad

Zwei Männer lieferten sich am Juri-Gagarin-Ring in Erfurt einen brutalen Kampf. Am Ende gingen sie mit Totschläger und Fahrrad aufeinander los. (Symbolbild)
Zwei Männer lieferten sich am Juri-Gagarin-Ring in Erfurt einen brutalen Kampf. Am Ende gingen sie mit Totschläger und Fahrrad aufeinander los. (Symbolbild)
Foto: Anna Jank
  • Heftiger Streit in Erfurter Innenstadt
  • Beschimpfungen am Juri-Gagarin-Ring gipfeln in Kampf in Meyfartstraße
  • 30-Jähriger mit Totschläger schwer verletzt
  • Dafür kassiert 26-Jähriger Haftbefehl
Mehr lesen