Rad blockiert: Auto überschlägt sich mehrfach

Zwischen Bad Tabarz und Waltershausen ist ein Autofahrer verunglückt, nachdem die Räder seines Autos blockiert hatten. (Symbolbild)
Zwischen Bad Tabarz und Waltershausen ist ein Autofahrer verunglückt, nachdem die Räder seines Autos blockiert hatten. (Symbolbild)
Foto: Polizei
  • Unfall zwischen Bad Tabarz und Waltershausen
  • Auto überschlägt sich mehrfach

Ein 42-Jähriger ist am Mittwochnachmittag im Landkreis Gotha verunglückt. Sein Auto hatte sich mehrfach überschlagen.

Fahrer verliert Kontrolle nach Rad-Blockade

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 15 Uhr in seinem SUV zwischen Bad Tabarz und Waltershausen unterwegs. Der Fahrer gab an, dass ein Vorderrad blockierte und er deswegen die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Auto landet im Straßengraben

Der Wagen überschlug sich mehrfach und landete im Straßengraben. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden etwa. 10.000 Euro. Zu den Verletzungen des Verunglückten hat die Polizei keine Angaben gemacht.