Veröffentlicht inErfurt

Schwerer Unfall in Erfurt: Stauffenbergallee gesperrt

Schmidtstedter Knoten
Es wird eng am Schmidtstedter Knoten in Erfurt. Foto: Florian Dobenecker
  • Mindestens ein Verletzter bei Unfall in Erfurt
  • Stadtring Richtung Weimarische Straße gesperrt

Bei einem Unfall in Erfurt ist am Mittwochnachmittag mindestens ein Mann schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei auf Thüringen24-Nachfrage mitteilte, waren die genauen Umstände zunächst unklar.

Bei Rot über die Ampel – Fotos vom Kreuzungs-Crash in Erfurt:

Mann bei Unfall in Erfurt verletzt

Am Mittwochabend war die Stauffenbergallee zwischen Schlachthofstraße und Thälmanstraße in Richtung Weimarische Straße voll gesperrt. Nach ersten Angaben waren wohl mindestens zwei Autos in den Unfall verwickelt. Vorher wurde auch von drei Fahrzeugen gesprochen.

Mehrere Fahrzeuge beteiligt

Ein Fahrer muss offenbar so schwer verletzt worden sein, dass er in die Notaufnahme gebracht werden musste. Wegen der Bergung kam es auf der Stauffenbergallee zu Behinderungen.