Andreas Gabalier in Erfurt: Der Volks-Rock’n’Roller bringt die Messe zum Kochen!

Andreas Gabalier war in Erfurt und die Messe kochte.
Andreas Gabalier war in Erfurt und die Messe kochte.
Foto: Tom Wenig
  • Andreas Gabalier lockt Tausende nach Erfurt
  • Wahnsinnsstimmung in der Messe-Halle

Was für ein Abend in Erfurt! Andreas Gabalier hat auf der Messe ein echtes Feuerwerk abgebrannt. Bei seinem Auftritt am Samstagabend brachte er die restlos ausverkaufte Halle zum Kochen.

Andreas Gabalier in der Messe Erfurt - die Fotos:

Gabalier-Fans kommen in Dirndl und Lederhose

Der selbsternannte Volks-Rock’n’Roller hatte sein Publikum von Beginn an im Griff. Mal volle Power, mal emotional. Viele der Fans waren stilecht in Dirndl und Lederhosen zur Erfurter Messe gekommen, darunter auch viele Kinder, denen Andreas Gabalier ebenfalls seine Aufmerksamkeit schenkte. Dazu gehörte auch: ein Interview mit einem kleinen Mädchen vor Tausenden Fans.

Andreas Gabalier auf Hallentour 2018

Der 33-jährige Schlager-Star ist derzeit auf seiner Hallentour 2018. Weil so viele Fans auch in Thüringen Gabalier sehen wollten, hatten sich die Erfurter Verkehrsbetriebe auf einen Ansturm eingestellt.

Rock und Heimatlieder – Gabaliers Erfolgsrezept

Der Österreicher wurde mit Liedern wie „I sing a Liad für Di“ und „Hulapalu“ bekannt. Mit Elvis-Tolle auf dem Kopf, Mikrofon mit Hirschgeweih und Lederhose mischt er in seiner Musik Heimatlieder im steirischen Dialekt mit Pop-Rock. (maf, dpa)