Einkaufswagen bis oben vollgeladen: Senioren in Erfurt auf Diebestour

Vollgepackt bis oben hin wollten die Ladendiebe den Einkaufswagen aus dem Laden bugsieren. (Symbolbild)
Vollgepackt bis oben hin wollten die Ladendiebe den Einkaufswagen aus dem Laden bugsieren. (Symbolbild)
Foto: Armin Weigel/dpa

Zwei Ladendiebe sind in Erfurt geschnappt worden, als sie einen ganzen Einkaufwagen voller Diebesgut aus einem Geschäft geschoben haben.

Dreiste Diebestour unterbrochen

Das Seniorenpaar verließ mit dem vollgepackten Wagen am Mittwochnachmittag einen Einkaufsmarkt im Stadtteil Linderbach ohne zu bezahlen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Detektiv beobachtete die Eheleute und hielt sie auf.

----------------------

Mehr Themen:

Pittiplatsch kehrt zurück - Erfurt bekommt seinen Liebling wieder

Night of the Proms in Erfurt: So schön war der Abend mit den Stars!

Der Tod auf der Straße: 73 Menschen verlieren ihr Leben

----------------------

Die beiden 62- und 70-Jährigen sollen demnach auch schon am Dienstag Waren in dem Laden gestohlen haben.

Überraschung in der Wohnung

Die alarmierte Polizei durchsuchte die Wohnung der Beiden. Dort stellten sie gestohlene Küchengeräte wie Kaffeemaschinen und eine Mikrowelle, sowie Dekoartikel, Kaffee und Süßwaren im Wert von rund 900 Euro sicher.

Das Diebesgut brachten die Beamten zurück ins Geschäft. Die Rentner erhielten Anzeigen. (dpa)