Dein Hund als Star?! Regisseur sucht tierischen Darsteller

Vielleicht wird dein Hund auch mal so berühmt wie Lassie? Mit der Rolle als tierischer Begleiter von Dorothy im Zauberer vom Oz in Erfurt hat dein Vierbeiner womöglich die Chance. (Symbolbild)
Vielleicht wird dein Hund auch mal so berühmt wie Lassie? Mit der Rolle als tierischer Begleiter von Dorothy im Zauberer vom Oz in Erfurt hat dein Vierbeiner womöglich die Chance. (Symbolbild)
Foto: Imago/Panoramic
  • Zukünftiger Hunde-Star gesucht
  • Theater Erfurt will tierische Rolle besetzen
  • Hundebesitzer aus der Region sind gefragt

Dein Hund könnte schon sehr bald ein echter Star werden, denn für die große Opernproduktion „Zauberer von Oz“ sucht das Theater Erfurt einen tierischer Darsteller.

Hund gesucht für Zauber von Oz am Theater Erfurt

Wie im weltbekannten Film mit Judy Garland soll auch die Dorothy in Erfurt einen Hund als Begleiter an ihrer Seite haben, schreibt das Theater in seinem Aufruf. Im eigenen Haus wurde der Regisseur Philipp J. Neuman nicht fündig und hofft nun auf die Hundebesitzer in und um Erfurt.

Mischlinge willkommen am Erfurter Theater

Im Hollywoodklassiker übernahm ein Terrier die Rolle des treuen Gefährten, so wählerisch will das Theater jedoch nicht sein: „Wohlerzogen, klein und knuffig“ sollte der Hund sein. Mischlinge dürfen auch gerne vorkleffen.

Hier können sich Hundebesitzer melden

Premiere der Märchenoper ist schon in wenigen Wochen, am 8. Februar dieses Jahres. Für Informationen über Proben und Aufführungen können sich Hundebesitzer an das Künstlerische Betriebsbüro des Theaters Erfurt wenden – per Telefon unter der Nummer (0361) 22 33 104 oder per E-Mail: kbb@theater-erfurt.de. (aj)