Neue Jobs in Erfurt: Amazon siedelt sich an – und baut Mega-Parkplatz

Amazon wird ein Logistikzentrum in Erfurt eröffnen. (Symbolbild)
Amazon wird ein Logistikzentrum in Erfurt eröffnen. (Symbolbild)
Foto: Nick Ansell / dpa

Erfurt. Amazon will sich in Erfurt ansiedeln. Wie die Thüringer Allgemeine berichtet, will der Versandriese bereits im Herbst ein Logistikzentrum eröffnen.

Amazon kommt nach Erfurt

Im Gewerbegebiet „Internationales Logistikzentrum“ in Erfurt-Stotternheim werde deshalb gerade schon fleißig an dem neuen Standort von Amazon gebaut.

------------------------------------

• Mehr Themen:

SonneMondSterne: SMS-Festival in Thüringen gerettet – vorerst

Flüchtlinge in Seenot: Jena wird zum sicheren Hafen – unter einer Bedingung

Helfer in Not: Feuerwehrmann aus Thüringen kämpft um sein Leben und braucht deine Unterstützung

-------------------------------------

Areal mit 23.000 Quadratmetern für Amazon in Erfurt-Stotternheim

Demnach werden 250 Logistik-Arbeitsplätze geschaffen, wobei der Schwerpunkt aber auf der Nachtschicht liegt. Wie Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Nachmittag mitteilte, werde das 23.000 Quadratmeter große Areal von einer Immobiliengesellschaft aus München entwickelt und dann an Amazon vermietet. Fördergelder vom Freistaat Thüringen gebe es nicht.

Amazon-Logistikzentrum mit großem Parkplatz

Es soll auch ein gigantischer Parkplatz für Dutzende Lkw und Hunderte Transporter geplant sein. Den kompletten Text der Thüringer Allgemeine liest du hier. (js, maf)