Erfurt: Rote Ampel springt nicht mehr auf Grün – Autofahrer verwirrt

Die rote Ampel in Erfurt ist einfach nicht mehr auf Grün umgesprungen. (Symbolbild)
Die rote Ampel in Erfurt ist einfach nicht mehr auf Grün umgesprungen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Erfurt. In Erfurt hat eine Ampel mitten im Berufsverkehr für großes Chaos gesorgt.

Die Ampel, die den Verkehr in Erfurt an der Ecke Nordhäuser Straße und Donaustraße regeln soll, blieb am Freitagmittag einfach auf Rot stehen. Und das solange, dass einige Autofahrer irgendwann keine Lust mehr hatten zu warten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Polizei Gera führt Mann aus Buchhandlung ab – weil er gelesen hat

Wetter in Thüringen: Schnee und Eis am Wochenende – danach Sonne und über 25 Grad

• Top-News des Tages:

Erfurt: Enttäuschter Mann wirft Escort-Girl aus der Wohnung – die Dame will aber unbedingt wieder hinein

Die lassen's krachen: Studis in Jena feiern richtig fette Spring-Break-Party

-------------------------------------

Sie überquerten die Straße trotz des Rotlichtes.

Die Polizei wurde von zwei Verkehrsteilnehmern angerufen, die daraufhin die für die Ampel Zuständigen informierten. Innerhalb einer halben Stunde war das Problem behoben und die Autofahrer konnten wieder offiziell bei Grün fahren. (fb)