Bus-Unfall in Erfurt: 81-jähriger Autofahrer will abbiegen, dann kracht es

Am Dienstagmittag stieß ein Linienbus mit einem Auto zusammen.  (Symbolbild)
Am Dienstagmittag stieß ein Linienbus mit einem Auto zusammen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Erfurt. Unfall mit einem Linienbus in Erfurt: Am Dienstagmittag kollidierte ein Linienbus mit einem Auto.

Bus-Unfall in Erfurt: 81-jähriger Autofahrer nimmt Linienbus die Vorfahrt

Ein 81-jähriger Autofahrer hatte nicht beachtet, dass der Bus Vorfahrt hatte. Er wollte mit seinem Renault von der Stauffenbergallee in Erfurt kommend in die Thälmannstraße abbiegen und stieß mit dem Bus zusammen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schütze schießt in Thüringen Vogel ab – Sorge um spielende Kinder

Der Biss ins Gehackte kann tödlich enden – deshalb sind diese Proben absolut lebenswichtig

Trauriges Schicksal! Hund Lee wartet sehnsüchtig auf neues Zuhause – doch dann kommt alles ganz anders

Mann will auf B7 in Richtung Erfurt fahren – doch beim Auffahren übersieht er den Verkehr

-------------------------------------

Etwa 30 Fahrgäste fuhren zu dem Zeitpunkt mit. Bei dem Zusammenstoß wurde zum Glück niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand aber Sachschaden. (js)