Warum vor dem Hauptbahnhof in Erfurt tonnenweise Sand aufgeschüttet ist

Auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof in Erfurt wurde tonnenweise Sand aufgeschüttet. (Archivfoto)
Auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Hauptbahnhof in Erfurt wurde tonnenweise Sand aufgeschüttet. (Archivfoto)

Erfurt. Wenn Hunderte Tonnen Sand den Willy-Brandt-Platz bedecken, kann das nur eines bedeuten: Es ist wieder Zeit für „Erfurt Beach“. Von Dienstag bis Sonntag verwandelt sich der Vorplatz des Hauptbahnhofs wieder in den größten Sandkasten Erfurts, wenn dort bereits zum siebten Mal das beliebte Beachvolleyball-Festival stattfindet.

Beachvolleyball in Erfurt: Hochkarätiges Turnier vor dem Hauptbahnhof

Zwei Felder bilden die Bühne für mehrere Turniere und Veranstaltungen. Sportlicher Höhepunkt ist das „Zalando Masters“, zu dem am Wochenende zahlreiche hochkarätige Beachvolleyball-Teams erwartet werden.

Spitzensport trifft Breitensport in Erfurt

Bevor aber die Profis auf dem Willy-Brandt-Platz im Sand stehen, haben auch andere Sport- und Spielbegeisterte die Gelegenheit, die Felder von "Erfurt Beach" zu nutzen – zum Beispiel im Rahmen eines Firmen- und eines Studentencups.

Erfurt Beach lädt Kitas in den "größten Sandkasten der Stadt"

Und wenn sich der Willy-Brandt-Platz schon in einen riesigen Sandkasten verwandelt, sollen auch die kleinen Erfurter etwas davon haben. An drei Vormittagen steht das „Erfurt Beach“-Areal am Hauptbahnhof deshalb für Kindertagesstätten zur Verfügung.

Wer mehr zu den einzelnen Turnieren erfahren und sich noch anmelden möchte, findet auf der Website www.erfurt-beach.de alle nötigen Infos.

Programm von „Erfurt Beach“ 2019 am Hauptbahnhof:

  • Dienstag, 14 Mai: 9 bis 15 Uhr Beachhandball Studentencup Mixed, 15 bis 20 Uhr Beachsoccer Firmencup
  • Mittwoch, 15. Mai: vormittags Kindersport im „größten Sandkasten der Stadt“,
    nachmittags/abends Beachvolleyball Firmencup (15 bis 20 Uhr)
  • Donnerstag, 16. Mai: vormittags: „Größter Sandkasten der Stadt“,
    nachmittags/abends beach&soul B Cup des Thüringer Volleyballverbandes, beach&soul Mixed Cup des Thüringer Volleyballverbandes (beides 11 bis 20 Uhr), Live-Musik von Boogieman`s Friend (16 Uhr) und Birds o a Feather (18 Uhr)
  • Freitag, 17. Mai: vormittags „Größter Sandkasten der Stadt“,
    nachmittags/abends: Zalando-Firmensport (ab 15 Uhr)
  • Samstag, 18. Mai: ganztägig „Zalando-Masters“ (ab 9 Uhr)
  • Sonntag, 19. Mai: ganztägig „Zalando-Masters“ (ab 9 Uhr)

(ul, maf)