Vor Krankenhaus in Erfurt! Autofahrerin fährt drei Frauen um

Drei Frauen überquerten die Straße bei Grün, doch dann kam es in Erfurt zum Unfall. (Symbolfoto)
Drei Frauen überquerten die Straße bei Grün, doch dann kam es in Erfurt zum Unfall. (Symbolfoto)
Foto: Candy Welz / dpa

Erfurt. Direkt vor einem Krankenhaus hat sich in Erfurt ein schwerer Unfall ereignet.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte eine Autofahrerin am Montag gerade das Klinikgelände in der Nordhäuser Straße verlassen.

Erfurt: Frauen bei Unfall vor Krankenhaus angefahren

Dabei übersah die 52-Jährige offenbar, dass gerade drei Frauen die Straße bei grüner Ampel überqueren wollten. Das Auto erfasste zunächst eine 21-jährige Radfahrerin, dann noch zwei Fußgängerinnen.

Fußgängerin in Erfurt schwer verletzt

Eine 57-Jährige wurde bei dem Unfall in Erfurt schwer verletzt. Sie kam danach direkt in das Krankenhaus, vor dem sich das Unglück zugetragen hatte. Die anderen drei Frauen – inklusive der Autofahrerin – erlitten leichte Verletzungen.

-----------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------

Nordhäuser Straße in Erfurt gesperrt

Die Nordhäuser Straße in der Erfurter Andreasvorstadt war nach Angaben der Polizei für etwa eine halbe Stunde gesperrt. (maf)