Erfurt: Mann macht sich Sorgen um Freundin – und bringt sie in den Knast

Ein Mann hatte sich Sorgen um seine Freundin gemacht und die Polizei gerufen. (Symbolbild)
Ein Mann hatte sich Sorgen um seine Freundin gemacht und die Polizei gerufen. (Symbolbild)
Foto: Anna Jank

Erfurt. Mit dieser Entwicklung hätte er wohl nicht gerechnet. Ein besorgter Mann hat am Sonntagmorgen in Erfurt die Polizei gerufen. Er stünde vor der Wohnung seiner Freundin im Norden der Stadt und sie würde ihm nicht öffnen.

Polizei-Einsatz in Erfurt Nord: Mann hat Sorge um Freundin

Vor Ort konnten die Beamten die Situation schnell auflösen: Die Frau hatte lediglich geschlafen. Doch damit war der Einsatz nicht beendet.

------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

------------------------------------

Gegen die Frau lag nämlich ein Haftbefehl vor.

Sie wurde festgenommen und nach Vorführung beim Haftrichter ins Gefängnis gebracht. (aj)