HITZEFREI in Thüringen! Erste Schulen reagieren auf Hitze-Welle

In Thüringen wird es heiß. Mancherorts haben Schulen Hitzefrei angekündigt. (Symbolbild)
In Thüringen wird es heiß. Mancherorts haben Schulen Hitzefrei angekündigt. (Symbolbild)
Foto: dpa

Wegen der ungewöhnlich Hitze in Thüringen haben sich etliche Schulen für einen verkürzten Unterricht entschieden. Hier gibt es Hitzefrei:

Hitzefrei in Erfurt und Thüringen: Hier gibt es verkürzten Unterricht

So haben beispielsweise die Schulklassen 1 bis 6 der Aktiv-Schule in Erfurt Dienstag und Mittwoch ab 12.30 Uhr Hitzefrei, wie es auf der Homepage zu lesen ist. Für die höheren Klassen würde das Prozedere individuell entschieden.

>> Hitze-Welle in Thüringen am Mittwoch auf dem Höhepunkt! Deutscher Wetterdienst hat außergewöhnlichen Rat

Andere Maßnahmen finden sich etwa an der Staatlichen Regelschule Pestalozzi in Weimar. Hier geht am Dienstag eine Unterrichtsstunde nur 30 statt 45 Minuten.

Ähnliche Regelungen gibt es auch an der Regelschule Robert Bosch in Arnstadt (Ilm-Kreis).

Hitzefrei: Entscheidung der Schulleitung

Vorgaben gibt es aber weder vom Thüringer Bildungsministerium, noch von den Schulämtern.

-----------------------------------

Mehr Themen:

------------------------------------

Über „Hitzefrei“ entscheide allein die jeweilige Schulleitung, erklärte ein Sprecher des Bildungsministeriums. Die Betreuung der Kinder sei in jedem Fall garantiert.

„Eltern müssen sich keine Sorgen machen, dass jüngere Kinder wegen 'Hitzefrei' einfach nach Hause geschickt werden“, so der Sprecher. (dpa, aj)