Erfurt: Schwere Unfälle – zwei Motorradfahrer landen im Krankenhaus

Zwei Motorradfahrer haben sich bei Unfällen in Erfurt schwer verletzt. (Symbolbild)
Zwei Motorradfahrer haben sich bei Unfällen in Erfurt schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: dpa

Erfurt. In Erfurt sind zwei Motorradfahrer bei Unfällen verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, verlor ein 45 Jahre alter Kradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in einen Straßengraben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Erfurt plötzlich dunkel! Hunderte Menschen in Innenstadt ohne Strom – was war da los?

Hitze quält Autofahrer in Erfurt - jetzt hat der Mann eine Anzeige am Hals

Mann will in Erfurt nicht an Ampel warten – jetzt ist er schwer verletzt

-------------------------------------

Schwer verletzt wurde er nach dem Unfall am Donnerstagabend ins Krankenhaus gebracht.

Erfurt: Motorradfahrer (45 und 53 Jahre alt) verletzt

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer wurde am Donnerstag bei einem Unfall am Urbicher Kreuz leicht verletzt.

Ein Autofahrer hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. (dpa/lin)