Buga in Erfurt: DIESES Millionenprojekt ist geplant

Die Buga in Erfurt 2021: Dieses Millionenprojekt ist geplant:
Die Buga in Erfurt 2021: Dieses Millionenprojekt ist geplant:
Foto: dpa

Erfurt. Ein neues Millionenprojekt in Erfurt steht in den Startlöchern! Es soll noch bis zur Bundesgartenschau 2021 (Buga) fertiggestellt sein.

Buga in Erfurt: 16,5 Millionenprojekt geplant

Auf dem Messegelände in Erfurt wird das Millionenprojekt entstehen. Es soll rund 16,5 Millionen Euro kosten.

--------------------

Top-Themen:

Thüringen: Skandalös – Deshalb ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen eine Sicherheitsfirma

Wetter: Regen und Gewitter in Thüringen angekündigt! Hier könnte es heute krachen

Kleiner Hund: Noch immer kein Besitzer – Tierheimat Thüringen hat diese wichtige Botschaft

--------------------

Ein neues Messe-Hotel mit etwa 150 Zimmern soll dort entstehen. Die Fibona AG aus Wiesbaden wird das neue Messe-Hotel in Erfurt bauen, teilte die Messegesellschaft am Donnerstag mit. Der Aufsichtsrat habe bereits seine Zustimmung zu dem Bauprojekt erteilt.

Bundesgartenschau verändert die Stadt dauerhaft

Rund 100 Millionen Euro gibt die thüringische Landeshauptstadt im Rahmen der Buga für neue oder sanierte Grün- und Freizeitanlagen sowie Infrastrukturprojekte aus. „Das sind Investitionen, die die Stadt aufwerten", so die Buga-Geschäftsführerin.

Mehr Themen zur Buga in Erfurt:

Buga 2021 in Erfurt: Jetzt werden die Gerüste aufgestellt

Bundesgartenschau 2021 in Erfurt: So viel wird der Buga-Eintritt kosten

Buga 2021: Erfurter zeigt schlimme Zustände an der Gera – „Ich hab die Nase voll!“