Die Hitze kommt zurück nach Erfurt – hier kannst du dich abkühlen

Der Sommer kommt zurück nach Erfurt. (Symbolfoto)
Der Sommer kommt zurück nach Erfurt. (Symbolfoto)
Foto: dpa

Erfurt. Es wird wieder warm in Erfurt! Nach ein paar Tagen Abkühlung bei Regen und Temperaturen unter 20 Grad soll es ab dem Wochenende wieder sommerlich werden.

Ab Montag werden sogar die 30 Grad wieder erreicht. Um trotzdem einen kühlen Kopf zu bewahren, hat sich die Stadt Erfurt für euch was ausgedacht…

Sommer in Erfurt: So will die Stadt die Hitze erträglich machen

Der Super-Sommer 2018 hat die Idee gebracht: Die Stadt hat zusammen mit der Fachhochschule Erfurt eine Studie erarbeitet, an der über 200 Bewohner teilgenommen haben.

Sie beantworteten unter anderem Fragen zu den gesundheitlichen Auswirkungen der Hitze und den Aufenthaltsqualitäten der öffentlichen Plätze und der Innen

höfe.

Auf sogenannten "Mental Maps" konnten die Teilnehmer ihre "heißen" und "kühlen" Orte einzeichnen. Die Ergebnisse ließen aufhorchen…

------------------------------

Top-Themen:

------------------------------

Erfurt: Besonders heiß ist es auf dem Hansaplatz und dem Leipziger Platz

Besonders auf dem Hansaplatz und dem Leipziger Platz sei es während der Hitze besonders heiß und unangenehm gewesen. Hier soll nun etwas gegen die Hitze unternommen werden.

Trinkwasserbrunnen, neue Bäume und Stauden, verschattete Sitzbänke – Studenten der Fachhochschule haben mehrere Ideen für die beiden Plätze erarbeitet. Die Stadt prüft zurzeit, welche davon umsetzbar sind.

Stadt will kühlere Straßenbahnhaltestellen bauen

Die Stadtverwaltung will als Nächstes auch Gespräche mit der EVAG führen, um die Potenziale für "kühlere" und verschattete Haltestellen auszuloten.

Auch schattige Wartebereiche vor Ampeln werden diskutiert. (fno)