Flughafen Erfurt: Neue Strecken auf dem Plan – Ab in den Urlaub nach…

Vom Flughafen Erfurt aus geht es bald hier hin...
Vom Flughafen Erfurt aus geht es bald hier hin...
Foto: dpa

Erfurt. Urlauber aus Erfurt können sich freuen!

Demnächst sollen zwei neue Sommer-Ziele vom Erfurter Flughafen aus angeflogen werden.

Flughafen Erfurt: Alte Airline – Neue Strecken

Die Fluggesellschaft Corendon Europe fliegt bereits von Erfurt nach Hurghada in Ägypten und nach Antalya in der Türkei. Nun kommen zwei weitere Urlaubsziele im Streckennetz dazu.

------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

------------------------------

„Wir freuen uns, dass sich mit Coredon ein verlässlicher und langjähriger Partner des Flughafens Erfurt-Weimar dazu entschlossen hat, nun zwei weitere Verbindungen von Erfurt anzubieten,“ erklärt Uwe Kotzan, Geschäftsführer der Flughafen Erfurt GmbH.

Von Erfurt auf die griechischen Inseln

In der Sommersaison 2020 wird Corendon Airlines auch zwei griechische Inseln anfliegen: Kreta und Rhodos!

Jedes der beiden beliebten Urlaubsziele soll zweimal pro Woche, immer am Donnerstag und Samstag, von Erfurt aus angeflogen werden.

  • Erfurt – Kreta – Erfurt: donnerstags und samstags ab Mai 2020
  • Erfurt – Rhodos – Erfurt: donnerstags und samstags ab Mai 2020

Im Sommerflugplan 2020 wird Corendon neben Kreta und Rhodos auch Hurghada und dreimal wöchentlich Antalya anfliegen, teilt die Pressestelle des Flughafens mit.

Insgesamt fliegt die Airline dann achtmal pro Woche ab Erfurt. (fno)