Erfurt: Passanten bleiben mitten in der Innenstadt verwundert stehen – weil ein Mann DAS macht

In der Innenstadt in Erfurt bleiben die Passanten erstaunt stehen, als sie das sehen...(Symbolbild)
In der Innenstadt in Erfurt bleiben die Passanten erstaunt stehen, als sie das sehen...(Symbolbild)
Foto: dpa

Erfurt. Spaziergänger in der Innenstadt in Erfurt haben in den vergangenen Tagen eine erstaunliche Entdeckung gemacht.

Viele blieben stehen, weil dort ein Mann aufgetaucht ist. Und etwas Überraschendes gemacht hat.

Erfurt: Spaziergänger in der Innenstadt horchen auf

In der Innenstadt in Erfurt sind viele Straßenmusiker zu hören: Akkordeonspieler, ein Streicher-Duett, gelegentlich ein Dudelsackspieler.

Aber ein Mann will die Passanten jetzt auf eine ganz besondere Weise unterhalten. Dafür braucht er nicht mal ein Instrument.

---------------------------

Top-Themen aus Erfurt:

---------------------------

Straßenkünstler macht besondere Musik

Auf vielen kleinen Wassergläsern spielt der Straßenmusiker bekannte Melodien. In den vergangenen Tagen war er oft an der Krämerbrücke zu hören.

Und die Passanten? Die freut's: „ Meine 3 jährige Tochter war so fasziniert, dass sie ihm knapp eine Stunde ganz entspannt und zufrieden zugehört hat“, schreibt eine Zuhörerin bei Facebook.

Straßenmusiker beschwerte sich über die Innenstadt

Erst vor kurzem hatte sich ein Straßenmusiker aus Erfurt sehr energisch über die Zustände in der Innenstadt und den Konflikt mit den Anwohnern beschwert. >>Hier geht es zum Video. (fno)