Erfurt Petersberg: Dieses Foto sorgt für Spekulationen

Auf dem Petersberg in Erfurt wird schon seit Wochen gebaut. Doch was passiert da jetzt schon wieder?
Auf dem Petersberg in Erfurt wird schon seit Wochen gebaut. Doch was passiert da jetzt schon wieder?
Foto: Friederike Noske

Erfurt. Der Petersberg in Erfurt ist sowieso schon gefühlt eine einzige Baustelle. Jetzt wurde zudem ein riesiges Gerüst entlang der Mauer aufgezogen. „Was passiert da eigentlich?“ fragen sich die Bürger. Es wird wild spekuliert. Wir haben bei der Stadt nachgefragt.

In der Facebook-Gruppe "Unser<3Erfurt" hat ein User ein Foto von dem großen Baugerüst an der Festungsmauer gepostet und gefragt, was es damit auf sich hat.

Erfurt Petersberg: Bürger spekulieren über Bauarbeiten

„Fällt das Amt von Herrn Dr. Fl… Bäume?“, liest es sich mit hämischen Unterton zwischen den Zeilen. „Schon wird der Baumkronenpfad gebaut“, heißt es an anderer Stelle.

+++So soll der Petersberg in Erfurt umgestaltet werden+++

Ein anderer Nutzer hatte wohl bemerkt, dass zwei volle Paletten mit Estrich am Gerüst lägen. „Vielleicht wird die Mauer Sandgestrahlt und neu verfugt?“, überlegt er und fügt hinzu: „Am besten die Jungs mal fragen bevor wieder Sinnlose Gerüchte entstehen .“

Baugerüst am Petersberg: Das hat es damit auf sich

Die Stadt Erfurt bestätigte unserer Redaktion auf Nachfrage die aktuellen Bauarbeiten an der Festungsmauer. Sie sollen noch zwölf bis 14 Wochen andauern, heißt es.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Erfurt:

------------------------------------

„Das Baugerüst wurde im Zusammenhang mit der Mauersanierung der Bastion Leonhard aufgestellt“, so die Stadtsprecherin Heike Dobenecker.

Auch auf der südlichen Seite der Bastion Leonard soll dann in den kommenden Tagen ein Baugerüst errichtet werden, das ebenfalls für die Mauerinstandsetzung genutzt werden soll.

-------------------------------

Der Petersberg in Erfurt:

  • Der Petersberg ist etwa 213 Meter hoch
  • Auf dem Gelände liegt die Zitadelle Petersberg
  • Im Inneren befindet sich die Peterskirche, die einst größte romanische Klosterkirche Thüringens
  • Das obere Plateau auf dem Petersberg, das durch ein klassizistisches Wachgebäude aus dem Jahre 1823 erreicht wird, grenzt unmittelbar an den Restbau der Peterskirche
  • Auf dem Petersberghang befindet sich heute unter anderem ein kleiner Weinberg
  • Derzeit finden Bauarbeiten auf dem Petersberg statt, unter anderem wird er für die Bundesgartenschau 2021 umgebaut

-------------------------------

Baumfällungen am Petersberg

Am und auf dem Petersberg wird seit dem Frühjahr bereits einiges gebaggert, gefällt und gebaut. Das Areal soll für die Bundesgartenschau 2021 fit gemacht werden. Unter anderem mussten dafür etliche Bäume fallen, was in Erfurt auf breite Kritik gestoßen war. Mehr dazu >> Bürger wollen Bäume auf dem Petersberg retten – doch jetzt der Schock. (aj)