Pittiplatsch ist nicht mehr länger allein – darauf kannst du dich freuen

Pittiplatsch hat in Erfurt seinen Stammplatz.
Pittiplatsch hat in Erfurt seinen Stammplatz.
Foto: imago images / Steve Bauerschmidt

Erfurt. Endlich! Pittiplatsch ist nicht mehr lange allein. Der kleine Kobold in Erfurt bekommt Besuch von seinen Freunden.

Pittiplatsch in Erfurt: Schnatterinchen und Moppi kommen

Die lustige Ente Schnatterinchen und Hund Moppi sollen bald ebenfalls auf der Rathausbrücke in Erfurt stehen.

Einwohner aus Erfurt haben Geld gespendet, damit Pittiplatsch nicht mehr länger einsam sein muss. Auch die Thüringer Staatskanzlei hat das Projekt unterstützt.

+++ Schock in Erfurt! Hein Blöd geköpft – Polizei mit neuen Details +++

Figuren sollen noch im September vorgestellt werden

Angefertigt wurden Ente und Hund vom Erfurter Metallgestalter Thomas Lindner, der auch Pittiplatsch bereits gefertigt hatte.

Die neue Figurengruppe soll am 19. September 2019 enthüllt werden, wie die Stadtverwaltung Erfurt am Dienstag mitteilte.(dpa/ck)