Erfurt: Supermarkt-Schwindel fliegt auf! Kassiererin schlägt Alarm

In Erfurt wollten mehrere Kunden zahlen, doch da wird die Kassiererin stutzig. (Symbolbild)
In Erfurt wollten mehrere Kunden zahlen, doch da wird die Kassiererin stutzig. (Symbolbild)
Foto: imago images / Panthermedia

Erfurt. Böse aufgeflogen sind am Freitag mehrere Kunden in Erfurt!

Acht Personen wollten ihre Einkäufe in einem Einkaufszentrum in Erfurt mit einem 200-Euro-Schein bezahlen. Doch die Supermarkt-Kassiererin prüfte den Geldschein mit einem speziellen Gerät und siehe da: Es handelte sich um eine Fälschung.

Erfurt: Kassiererin im Supermarkt schlägt Alarm

Doch die Kunden gaben nicht auf. Eine Person reichte nacheinander insgesamt drei weitere 200-Euro-Blüten.

Die Kassiererin erkannte schnell: Auch diese Geldscheine waren gefälscht. Sie rief die Polizei.

_________________________

Mehr Themen aus Thüringen:

_________________________

Gruppe flüchtet aus Supermarkt in Erfurt

Die Gruppe flüchtete anschließend ohne die Waren aus dem Supermarkt und konnten bisher nicht identifiziert werden.

+++ Erfurt: Frau entdeckt DAS auf einem Spielplatz – „Drück mal auf die Eier“+++

Zeugen, welche die Täter beobachten haben, werden gebeten sich mit der Polizei Erfurt-Nord oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (mb)