Erfurt: Albtraum! Anwohner schläft – dann passiert DAS in seiner Wohnung

Ein Mieter hat in Erfurt ein äußerst unschönes Erwachen gehabt. (Symbolbild)
Ein Mieter hat in Erfurt ein äußerst unschönes Erwachen gehabt. (Symbolbild)
Foto: Imago Images/Chromorange

Erfurt. In Erfurt hat ein Mann am Donnerstagmorgen eine ziemlich böse Überraschung erleben müssen, als er sich in seiner Wohnung umsah.

Denn es sah ganz danach aus, als seien über Nacht Unbekannte in die Wohnung am Moskauer Platz eingedrungen, so heißt es von der Polizei aus Erfurt. Und sie haben ordentlich Beute gemacht.

Einbrecher in Erfurt machen reiche Beute

Nach ersten Erkenntnissen ließen sie unter anderem einen Laptop, eine Kamera und ein Handy mitgehen. Und offenbar – zur Feier des Tages vielleicht – auch noch eine Flasche Whiskey.

Insgesamt haben sie sich Sachen im Wert von knapp 2000 Euro unter den Nagel gerissen. Und der Spuk hatte da noch kein Ende.

------------------

Mehr aus Thüringen

------------------

Erfurt: Diebe schlagen auch beim Nachbarn zu

Denn auch der Nachbar des Mannes meldete sich bei der Polizei. Von seinem Balkon sei Wäsche verschwunden.

Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem oder den Tätern um die gleichen handelt. (aj)