Erfurt: Frau hört merkwürdiges Geräusch am Anger – dann findet die Polizei DAS

Eine Frau hat in der Nacht am Anger etwas Merkwürdiges gehört. Die Polizei machte einen erstaunlichen Fund.
Eine Frau hat in der Nacht am Anger etwas Merkwürdiges gehört. Die Polizei machte einen erstaunlichen Fund.
Foto: imago/Marcus Scheidel

Erfurt. In der Nacht zu Sonntag ist eine Anwohnerin am Anger in Erfurt durch ein lautes Geräusch aufgeschreckt worden. Die Frau rief schließlich die Polizei. Die entdeckte etwas Erstaunliches.

Erfurt: Frau hört merkwürdiges Geräusch und ruft die Polizei

Die Frau aus Erfurt hatte ein lautes Poltern gehört und die Polizei verständigt.

Die Polizei konnte schließlich auf einem Parkplatz mehrere Einbrecher überraschen, die sich gerade in einem Geschäft am Anger zu schaffen gemacht hatten.

Etwas hatte die Einbrecher aber verraten.

----------------

Mehr aus Erfurt:

Mehr aus Thüringen:

----------------

Diebe brechen in Geschäft ein und wollen DAS stehlen

Offenbar wollten die Einbrecher einen Tresor aus dem Geschäft stehlen. Auf einer Rollpalette schoben die den Tresor von dem Laden am Anger bis zu einem Parkplatz.

Durch den Lärm war dann die Anwohnerin aufgeschreckt.

Die Täter versuchten noch, vor der Polizei zu fliehen. Eine Person konnte die Polizei aber schnappen und vorläufig verhaften.

Nachdem die Spuren gesichert wurden, haben die Polizisten den Tresor wieder zum Geschäft zurück gebracht. (fno)