Hauptbahnhof Erfurt: Für Nachtschwärmer wird es unangenehm – wegen Bauarbeiten fallen Züge aus

Abellio kündigt Verbindungsausfälle von Samstagabend bis Sonntagmorgen rund um Erfurt an. (Symbolbild)
Abellio kündigt Verbindungsausfälle von Samstagabend bis Sonntagmorgen rund um Erfurt an. (Symbolbild)
Foto: imago images / Klaus Martin Höfer

Erfurt. Liebe Nachtschwärmer, jetzt müsst ihr (mal wieder) gaaaanz stark sein...

Von Samstagabend an ab 22.30 Uhr bis Sonntagmorgen bis etwa 8 Uhr werden rund um Erfurt Züge ausfallen. Der Grund: Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik. Das teilt Abellio Rail Mitteldeutschland mit.

Busse als Schienenersatzverkehr im Einsatz

Betroffen sind u.a. die Linien RE 10 Erfurt-Sangerhausen-Magdeburg, die RB 59 Erfurt-Sangerhausen sowie die RB 20 Eisenach-Erfurt-Naumburg-Leipzig. Die Züge zwischen Erfurt und Sangerhausen (RB 10 und RB 59) werden durch Busse im Schienenersatzverkehr ersetzt. Auch die Züge der RB 20 werden zwischen Neudietendorf, Erfurt Hauptbahnhof und Weimar durch Busse ersetzt.

Doch aufpassen: Bei einigen Fahrten starten die Ersatzbusse früher als im normalen Fahrplan der Zug. Ihr solltet euch auch auf längere Reisezeiten einrichten.

--------------------------

Mehr News aus Erfurt:

+++ Erfurt: 13-jähriges Mädchen vermisst! Hast du Celine gesehen? +++

+++ Erfurt: Mann auf E-Scooter von Polizei kontrolliert – dann wird er richtig dreist +++

--------------------------

Infos zu allen Fahrzeugen gibt es hier sowie zu Fahrplanänderungen an den Bahnhöfen unter 0800 223 55 46. (mg)