Erfurt: Schwerer Unfall blockiert wichtige Verkehrsachse – Autos drehen sich mehrfach

Ein schwerer Unfall in Erfurt legte am Freitagabend den Verkehr in die Altstadt lahm. (Symbolbild)
Ein schwerer Unfall in Erfurt legte am Freitagabend den Verkehr in die Altstadt lahm. (Symbolbild)
Foto: Patrick Seeger/ dpa

Erfurt. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Stauffenbergallee, Kreuzung Schlachthofstraße in Erfurt.

Ein Seat fuhr auf der Stauffenbergallee über Rot und stieß mit einem BMW zusammen, der vorschriftsmäßig über Grün gefahren war. Obwohl der Fahrer des BMW noch versuchte auszuweichen, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Erfurt: Zufahrtsstraße in die Altstadt nach Unfall dicht

Beide Fahrzeuge drehten sich mehrfach um ihre eigene Achse und erlitten Totalschaden. Die Fahrer erlitten leichte Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

__________________

Mehr Themen aus Erfurt:

Thüringer Zoopark Erfurt erhält Auszeichnungen: Hier punktet der Zoo

Feuer in Erfurt: Dichte Rauchwolke kilometerweit zu sehen – Mann flieht aufs Dach

Besucher schlendert über Weihnachtsmarkt Erfurt und macht DIESE unfassbare Entdeckung

__________________

Durch den Unfall, die folgenden polizeilichen Maßnahmen und das Bergen der Fahrzeuge wurde der Verkehr erheblich beeinträchtigt und die Kreuzung musste teilweise voll gesperrt werden. Somit war zwischenzeitig eine Brücke über die Gera dicht. (mb)